Ihr Profi für feines Essen...

Willkommen Freunde des guten Geschmacks...

 

Genießen Sie mit mir genußreiche Stunden in schönem Ambiente und lernen Sie die Tipps und Tricks eines Profis und Küchenmeisters.

Mein Bestreben ist es, die Freude an guten Lebensmitteln zu teilen, Lust am Kochen zu schaffen, Begeisterung zu wecken und unvergessliche Stunden mit meinen Gästen zu haben. Dass jeder ein bisschen mehr Wissen mit nach Hause trägt als er mitgebracht hat und Kochen mehr ist, als Aufwärmen und lästiges Vorbereiten. Nämlich vielseitig, spannend, lecker, beruhigend, kreativ und einiges anderes!

 

Was ich anbiete...

 

Zurück in Nürnberg, biete ich Kochkurse und Events mit verschiedensten Themen und Inhalten an, gerne auch für sie individuell kreiert. Privat europaweit bei ihnen zuhause, abgestimmt auf Ihre Wünsche und Geräte. Was natürlich nicht fehlen darf, sind neue Trends und gesunde Ernährungweisen mit einzubeziehen - dies ist mir sehr wichtig. Kochen nach Paleo, die Verwendung gesunder Öle, vegetarisch und vegan, laktosefrei und zuckerreduziert.

Für die Firma GAGGENAU arbeite ich als Kochtrainer und bin bayernweit unterwegs.

 

Wie es dazu kam...

Lern doch Koch! Mit diesem Satz hat eigentlich alles begonnen. Schon als kleiner Bub hab ich gern gebacken, eingekauft, geschnibbelt, eingekocht und mich immer gefreut wenn es was Gutes zu essen gab.

Als das Abi dann geschafft war, begann ich meine Ausbildung im Gasthaus Rottner, eine spannende und lehrreiche Zeit begann. Gerüche, Düfte und Rhythmen haben sich in mein Gedächtnis eingebrannt und sind bis heute präsent. Saucen kochen, Fische zerlegen, Gemüse verarbeiten, Rehrücken parieren und immer wieder putzen, putzen und nochmals putzen. Das gehörte wie die schönen Dinge genauso dazu.

Nach erfolgreicher Ausbildung folgten drei rasante Monate bei Palazzo unter der Leitung von Harald Wohlfahrt.

Nun war es Zeit die heimischen Gefilde zu verlassen und der Weg führte mich nach München zu Alfons Schuhbeck, Peters Küche, Wein & Mehr und Geisels Vinothek. Ruck zuck waren fast zehn Jahre vergangen und das Gefühl wieder heim zu kehren wurde stärker.

An dieser Stelle danke ich dem Fotograf Andreas Hantschke für die freundliche Bereitstellung einiger Bilder.

 

Nehmen Sie kontakt@ninofeurer.de zu mir auf, wir besprechen die Details. Ich freu´ mich drauf!

 

Mit kulinarischen Grüßen,

ihr  

 

Nino Feurer